Erfolgreiche Wurzener Senioren

Die Wurzener Senioren vom TTV 1990 Wurzen starteten in diesem Spieljahr wieder erfolgreich in die Seniorenmannschaftsmeisterschaften in der Klasse ü60. Gegnüber dem Vorjahr hatte sich die Aufstellung etwas geändert. An der Seite von Klaus Meißner,Jörg Meißner trat Ottomar Mattersteig anstatt Andreas Schmeißer(verletzt) an. Nachdem man im Spielbezirk kampflos den Sieg holte, traf man in Döbeln, bei den Landesmannschaftsmeisterschaften, auf die Vertretungen von Aufbau Chemnitz und Theegarten-Pactec Dresden. Nachdem die Wurzener gegen Aufbau Chemnitz mit 4:0 siegten, konnte auch gegen Pactec mit 4:2 gewonnen werden. Damit holten sich die Muldenstädter wiederholt den Landesmeistertitel und qualifizierten sich für die Mitteldeutschen Mannschaftsmeisterschaften(Sachsen/Thüringen/Sachsen-Anhalt) der Senioren.

Nachdem man im Vorjahr den 2.Platz bei den Mitteldeutschen holte, war es diesmal äußerst schwer diesen Erfolg zu wiederholen. Die Gegner gegenüber dem Vorjahr waren nicht zu vergleichen. Im ersten Spiel trafen die 1990er auf den mehrfachen Titelverteidiger aus Hohndorf und man verlor klar mit 0:4. Im 2.Spiel trafen die Muldenstädter auf den Hohndorfer Herausforderer Börde Magdeburg. Auch hier hatten die Wurzener gegen die Offensivkraft des Kontrahenten keine richtige Chance,0:4. Im letzten Spiel, um Platz 3, trafen sie auf Hydro Nordhausen. Einem Team, dass von der Papierform die klaren Favoriten waren. Doch die Wurzener zeigten eine starke kämpferische Leistung. Nachdem Jörg Meißner gegen Tietzel mit 3:0 und Ottomar Mattersteig , nach 0:2, noch 3:2 gegen Eidam siegte, holte das Doppel Meißner/Meißner den 3.Punkt durch einen 3:1 Sieg. Damit fehlte noch ein Punkt zum Erfolg und diesen holte J.Meißner im Spiel gegen den Dritten der Mitteldeutschen Meisterschaften im Einzel Winter. Völlig ausgepowert gelang dem Wurzener ein unerwarteter 3:2 Sieg (16:14 im 5.Satz). Damit holten die Spieler vom TTV 1990 Wurzen mit einem 4:1 Sieg den 3.Platz nach Wurzen. Gratulation. Die Punkte holten: J.Meißner 2,5, Mattersteig 1 u. K.Meißner 0,5 Pkt.

Veröffentlicht in News