Schwer erkämpfter Sieg

Im vorletzten Auswärtsspiel mussten die Wurzener(Tabellenführer) zu ungewöhnlicher Zeit, Sonntag früh 9.00 Uhr, beim Tabellenletzten in Holzhausen antreten. Von der Papierform her eigentlich klar für die Gäste sprechend, aber das Hinspiel in Wurzen wurde schon nur knapp mit 9:6 gewonnen und die 1990er waren damit Aber lest selbst…

Veröffentlicht in News

Klare Fronten

Im Vorfeld dieses Matches waren die Wurzener gewarnt. Unsere Gäste konnten im Punktspiel zuvor, gegen die starken Elefanten (dritte Vertretung) aus Kühren, ein überraschendes Remis erkämpfen! Konzentriert gingen die Gastgeber von Beginn an in diesen Vergleich und konnten ,oh Wunder, beide Eröffnungsdoppel nach ewig langer Aber lest selbst…

Veröffentlicht in News

Erfolgreich nachgelegt

Nach dem Überraschungserfolg gegen Titelaspirant Borna empfingen die weiterhin abstiegsbedrohten Keksstädter das Team aus Geithain, welches eine unerwartet starke Saison spielt. Aufgrund des Spielbetriebs-Rückzuges vom Tabellenschlusslicht Groitzsch II standen die Wurzener unter erhöhtem Erfolgsdruck. Im Hinspiel setzte es bei zweifachem Ersatz gegen einen ebenfalls ersatzgeschwächten Aber lest selbst…

Veröffentlicht in News

Knappe Niederlage

Nachdem man in der Vorwoche in Holzhausen klar mit 2:12 unter die Räder kam, wollte man diesmal besser abschneiden. Dies gelang, obwohl wieder nicht zählbares heraus sprang. Entscheidend für die knappe Niederlage war schon der Beginn des Matches. Nachdem Adolph/Zerbs gegen Hofbauer/Mäuer mit 1:3 unterlagen, Aber lest selbst…

Veröffentlicht in News

Klarer Heimsieg

Im vorletzten Heimspiel der Saison empfingen die Wurzener die Mannschaft aus Borsdorf. Das Hinspiel hatten die Wurzener klar für sich entschieden. Diesmal stand auf beiden Seiten je ein Ersatzspieler in der Aufstellung. Auf Gastgeberseite fehlte die Nr. 4 Späthe und auf Borsdorfer Seite fehlte wiederholt Aber lest selbst…

Veröffentlicht in News